7. Januar 2013

Hotel Adlon. Eine Familiensaga - Textile Dekorationen von Fichtner Décorateur Intérieur




Bereits gestern lief der erste Teil des TV-Highlights. Heute und Mittwoch um jeweils 20.15 Uhr strahlt das Zweite Deutsche Fernsehen dann Teil 2 und 3 des aufwendig produzierten Dreiteiler "Hotel Adlon. Eine Familiensaga" erstmals aus. 

Wir sind sehr stolz darauf, vermelden zu können, dass Fichtner Raumwelten für die textilen Dekorationen in der Kaisersuite, im Schlafzimmer von Sonja Schadt (gespielt von Josefine Preuß), wie auch im Schlafzimmer von Undine und Tamara mit verantwortlich zeichnet. 

Das insgesamt 285 Minuten langen Filmepos portraitiert das Leben und Treiben im berühmten Hotel Adlon im Berliner Stadtviertel Dorotheenstadt. Der von Uli Edel inszinierte Dreiteiler ist dabei Hotelfilm, Geschichtschronik, Sittengemälde in Einem. Die Handlung verbindet geschickt die Geschichte der Familie Adlon und der fiktiven Familie Schadt über vier Generationen. Dabei erfährt man vieles aus der Zeit der Hotelgründung, über die Kriegswirren und die feierliche Wiedereröffnung im Jahre 1997. 

Neben hochkarätigen Schauspielern wie Heino Ferch, Maria Bäumer oder Jürgen Vogel, werden auch junge Talente wie z.B. Josefine Preuß zu bewundern sein.

Wir wünschen viel Spaß beim Miterleben dieser Familiensaga!
(Foto: ZDF)